Orangen – Mango – Safran – Creme

Tags: Dessert

Zutaten

  • Naturjoghurt - 250 ml
  • Orangensaft - 250 ml
  • Mango - 2 Stück.
  • Zitrone - 1 Stück.
  • Basilikum - 1 Bund
  • Agar-Agar - 1 gestrichener TL
  • Vanilleschote - 1 Stück.
  • Kardamom - 1 Messerspitze, gemahlen
  • Sahne - 80 ml
  • Safran - 5 Faden
  • Honig - 6 EL

Zubereitung

Am Abend vorher den Joghurt in einem Sieb durch ein Geschirrtuch über Nacht abtropfen lassen. 2 EL Orangensaft mit Agar-Agar verrühren. In einen Topf den restlichen Orangensaft geben.

Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen, das Mark und die Schote ebenfalls in den Topf zufügen, Honig und Kardamom und Safran zugeben, zum köcheln bringen.

Jetzt Agar-Agar zugeben und ca 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das ganze durch ein Sieb giessen, Flüssigkeit auffangen und abkühlen lassen. Joghurt unter die erkaltete Orangenmasse rühren.

Sahne steif schlagen und unter die Orangen-Joghurt masse unterheben. Mango schälen, in grobe stücke schneiden, mit dem Saft einer halben Zitrone pürieren, nach belieben mit Honig süßen.

Basilikum Blätter klein schneiden mit 3 EL Honig verrühren.

Das ganze jetzt in schöne Gläser schichtweise füllen.